Sie sind hier:
GVE Homepage
Projekte
Turnhallensanierungsprogramm

Turnhallensanierungsprogramm

Die GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH ist als Geschäftsbesorgerin für die Stadt bei der Sanierung von 22 Einfach- und Mehrfach-Turnhallen verantwortlich tätig.

Mit einem Investitionsvolumen von rund 60 Mio. € werden ganzheitliche Sanierungen in kurzer Zeit umgesetzt. Die Finanzmittel setzen sich aus Fördermitteln und aus städtischen Haushaltsmitteln zusammen.

Die GVE hat sich über eine europaweite Ausschreibung Rahmenvertragspartner versichert, die die Ingenieurleistungen erbringen. Im eng gesteckten Gesamtterminplan werden die Turnhallen in Abstimmung mit dem Sport und der Stadt zeitversetzt und getaktet umgesetzt, so dass der Sport durch eine abgestimmte Vorgehensweise möglichst gering beeinträchtigt wird.