Sie sind hier:
GVE Homepage
Projekte
Neubau der Tiegelschule

Neubau der Tiegelschule

Das abgängige Gebäude der Tiegelschule soll abgebrochen und gegen einen Neubau nach modernsten schulischen Anforderungen ersetzt werden. Zudem soll das Raumprogramm der Schule gemeinsam mit der Universität Essen definiert werden.

Die GVE führt die Maßnahme als Geschäftsbesorgerin für die Stadt Essen durch. Über einen europaweiten Architekturwettbewerb wird die für den Standort beste Lösung gefunden werden.

Der Kostenrahmen beträgt 10 Mio. €.