Sie sind hier:
GVE Homepage
Objekte
Stadion Essen

Stadion Essen

Das Stadion Essen ist seit seiner Eröffnung im August 2012 nicht nur ein modernes Fußballstadion und die Spielstätte von Rot-Weiss Essen sowie des Damen-Bundesligisten SGS Essen – es ist auch eine außergewöhnliche Eventlocation. In dieser einzigartigen Atmosphäre lässt sich sowohl konzentriert arbeiten als auch ausgelassen feiern.

Die Veranstaltungsräume (Zeche Hafenstraße, Assindia, Sparkassen-Lounge, Logen) erstrecken sich über drei Ebenen und sind mit insgesamt über 2.250 m2 flexibel miteinander kombinierbar oder jeweils einzeln nutzbar.

Zudem stehen die Flächen im Untergeschoss (Presseraum, Mixed-Zone, Kabinen) sowie weitere Flächen vor und im Stadion für Sonderveranstaltungen zur Verfügung. Somit ergeben sich grenzenlose Möglichkeiten für unterschiedliche Anforderungen.

Die perfekte Infrastruktur, die technische Ausstattung und die Räumlichkeiten in jeder Größenordnung sind beste Voraussetzungen für Events jeder Art.

Mehr Infos erhalten Sie direkt auf der Website des Stadions:
www.stadion-essen.de

oder über facebook:
www.facebook.com/stadion.essen

Adresse: Hafenstraße 97a, 45356 Essen

Eigentümer: GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH

Bauzeit: 2011 - 2013 (Stadioneröffnung mit drei Tribünen: 12. August 2012)

Verwaltete Fläche: 9.800 m2 (innerer Ring)

Kapazität: rd. 20.000 Plätze (davon 9.000 Stehplätze)

Nutzer:

Betrieb und Vermarktung von Drittveranstaltungen: