Sie sind hier:
GVE Homepage
GVE Gruppe
Pressemitteilungen
10.03.2021: Neubau einer Turnhalle an der Tiegelschule

10.03.2021: Neubau einer Turnhalle an der Tiegelschule

Der Ausschuss für Schule, Bildung und Wissenschaft hat in seiner Sitzung vom 10.03.2021 den Bau und Baubeginn für den Neubau einer Turnhalle für die Tiegelschule empfohlen. Der Rat der Stadt Essen wird darüber voraussichtlich in seiner Sitzung am 24. März entscheiden.

Im Jahr 2019 hatte der Rat der Stadt den Abriss und den Neubau der Tiegelschule beschlossen. Bisher war der Neubau einer Turnhalle am Standort nicht vorgesehen, aber eine entsprechende Fläche perspektivisch berücksichtigt. Die ursprüngliche Planung sah vor, dass die neue Tiegelschule für den Sportunterricht die Turnhalle an der Ellernstraße mitnutzen sollte. Eine Nutzung der Turnhalle ist nun nicht mehr möglich.

Außerdem sehen die Schulbauleitlinien der Stadt Essen eine Turnhalle möglichst am Standort oder in unmittelbarer Nähe vor.

Somit wird eine eigene Turnhalle für die Tiegelschule zwingend notwendig.

Der Abbruch und der Neubau der Tiegelschule insgesamt wird über das Landesprogramm "Gute Schule 2020" gefördert. Auch der Neubau der Turnhalle soll darüber finanziert werden, eine Nachmeldung kann erfolgen, sobald der Baubeschluss vorliegt. Die Kosten werden derzeit auf 4,5 Millionen Euro geschätzt.

Herausgeber: Stadt Essen Presse- und Kommunikationsamt

Zurück

Pressekontakt

GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH

c/o IME Immobilienmanagement Essen GmbH

Herr Markus Kunze – Unternehmenskommunikation

Kastanienallee 25, 45127 Essen

Tel.: +49-(0)201-2207-510

E-Mail