Sie sind hier:
GVE Homepage
GVE Gruppe
Pressemitteilungen
18.01.2019: Architektenwettbewerb zum BürgerRatHaus beendet

18.01.2019: Architektenwettbewerb zum BürgerRatHaus beendet

Am Donnerstag (10.01.2019) endete der Bearbeitungszeitraum für den Architektenwettbewerb zum BürgerRatHaus. Von den insgesamt 18 zur Teilnahme berechtigten Büros haben 14 ihre Beiträge fristgerecht eingereicht. Diese bestehen aus den Plänen und einem Modell des jeweiligen Entwurfs.

Rund drei Monate, seit ca. Mitte September bis ca. Mitte Dezember 2018, hatten die teilnehmenden Generalplanerteams – Architekturbüros mit Fachplanerbüros aus den Bereichen Landschaftsarchitektur, Technischegebäudeausrüstung, Tragwerksplanung und Bauphysik - Zeit, um ihre Vorstellung des neuen BürgerRatHauses zeichnerisch darzustellen. Die Modelle konnten bis Donnerstag (10.01.2019) eingebracht werden.

Alle Beiträge werden nun einer Vorprüfung unterzogen bevor am 15. März 2019 das Preisgericht tagen wird, um über den Siegerentwurf aus allen Wettbewerbsbeiträgen zu entscheiden. Im Anschluss daran werden der Siegerbeitrag sowie weitere Entwürfe im Rahmen einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert.

Voraussichtlich im Mai wird der Rat der Stadt Essen dann über den Bau des BürgerRatHauses beraten.

Herausgeber: Stadt Essen Presse- und Kommunikationsamt

zurück

Pressekontakt

GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH

Markus Kunze
Rottstraße 17
45127 Essen

Tel.: 0201 8880910

E-Mail