Objekte und Projekte der GVE

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen
Sie sind hier: Startseite GVE Gruppe GVE

GVE

GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH


Die GVE-Historie reicht zurück in das Jahr 1979: Damals wurde die GVE als Tochter der Stadt Essen gegründet. Das „Stammkapital“ bildeten zwei geschichtsträchtige Gebäudekomplexe, die von der Stadt übertragen wurden: „Handelshof“ und "Lichtburg“. Hinzu kam 1981 der Steeler Stadtgarten.
In großem Umfang wurde in den Jahre 2002/ 2003 das Burgplatzgebäude inklusive der VHS erweitert und umgebaut. Zudem betreibt die GVE seit 2004 das Facility Management für die Stadt Essen in der umgebauten Philharmonie.

Im Jahr 2005 erwarb die GVE die Grundstücke und den Immobilienbestand des Berufsförderungszentrum Essen e. V. (BFZ) an der Blücher-, Altenessener- und Karolingerstraße und etabliert den „Bildungspark Essen“. Nach umfangreichen Baumaßnahmen wurde 2009 das Berufskolleg Holsterhausen in den Bildungspark integriert.

Im Frühjahr 2009 hat die GVE 2/3 der Gesellschaftsanteile an der Essener Technologie- und Entwicklungs- Centrum GmbH (ETEC) übernommen. Die im Jahr 1985 gegründete Essener Technologie- und Entwicklungs- Centrum GmbH betreibt das Gründerzentrum an der Kruppstraße und seit 2004 das „ComIn start“ an der Karolingerstraße mit dem Schwerpunkt auf der Kommunikations- und Informationstechnologie.

Wir sind eingebunden in das Netzwerk der öffentlichen Verwaltung. So sind wir als Teil des „Konzern Stadt“ den öffentlichen Interessenlagen verpflichtet. Wir verstehen uns als Gesellschaft, die ihren Schwerpunkt im Bereich der speziellen Immobilien hat. Hier bieten wir umfassende Dienstleistungen für die Stadt und damit auch für die Bürgerinnen und Bürger.

Firma

GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH

Sitz

Kruppstraße 82-100, 45145 Essen

Gründung

13. Dezember 1979

Gesellschafter

Stadt Essen (100%)

Verwaltete Gebäude

  • Burgplatzgebäude / VHS (Eigentum GVE)
  • Bildungspark Essen (Eigentum GVE)   
  • Stadtgarten Steele (Eigentum GVE)
  • Alfred Herrhausen-Haus (Nutzungsvertrag GVE)
  • Philharmonie (Dienstleistungen GVE)
  • Aalto Theater (Eigentum TBE)
  • ETEC Essener Technologie- und Entwicklungs-Centrum
Artikelaktionen
Sitemap